Archiv

Archiv für Kategorie "Gedanken"
3

Wenn dein Hund schwer erkrankt – So wirst du leichter damit fertig

Im Herbst letzten Jahres habe ich die Facebook-Gruppe Blutarmut beim Hund – Hilfe für Betroffene ins Leben gerufen. Seit dem Tag der Gründung zählt diese Gruppe über 30 Mitglieder. Unter normalen Umständen ist es erfreulich, wenn es Interessenten für eine Gruppe gibt und die Mitgliederzahl steigt. Doch hier ist das anders. Es macht mich nachdenklich, […]

Weiter lesen
4

Meine Hunde, mein Blog und ich: Das war 2017

Die letzten Tage des Jahres 2017 stehen unmittelbar bevor. Ein Jahr, in dem die Zeit nur so gerast ist. Gefühlt ist es noch gar nicht so lange her, als ich hier in meinem Arbeitszimmer saß und den Jahresrückblick 2016 verfasste. Nun ist es wieder soweit. Ich lasse dieses Jahr noch einmal Revue passieren und gebe […]

Weiter lesen
5

Hurra! – Ricas Dogblog wird ein Jahr!

Der heutige Tag ist für mich nicht irgendein Tag. Am 8. November 2016 ging ein neuer Hundeblog online – mein Hundeblog. Nach etwa einem Dreiverteljahr Vorlaufzeit war es endlich soweit. Doch zuvor habe ich mich immer wieder mit Überlegungen herumgeschlagen: Soll ich oder soll ich nicht? Es gibt so viele Hundeblogs, braucht es da dann […]

Weiter lesen
2

The Mystery Blogger Award: Dreimal hat’s gekracht…

Zurzeit macht eine Blogparade die Runde und verbreitet sich rasend schnell. Der Mystery Blogger Award. Die meisten Blogger kennen den Liebster Award, der meiner Meinung nach schon ein wenig in die Jahre gekommen ist. Da tut etwas Neues mal ganz gut. Für den Mystery Blogger Award wurden wir gleich dreimal nominiert. Julie von Julie and […]

Weiter lesen
3

Heute vor 7 Jahren…

Trotz des Feiertages erscheint heute ein neuer Blogartikel… –  oder gerade deshalb. Der 3. Oktober ist mehr für uns als Tag der Deutschen Einheit oder ein freier Tag zwischendurch. Heute vor sieben Jahren ist Rica, unser erster Hund, bei uns eingezogen. Die kleine Maus veränderte unser Leben. Natürlich habe ich eine Weile überlegt, was ich […]

Weiter lesen