6

Ein neuer Hundeblog – Herzlich Willkommen

Puh, endlich geschafft! Meine Webseite ist fertig und geht in diesen Minuten Online. Doch wenn ich ehrlich bin, bin ich ein wenig aus der Puste. Es liegt einiges an Arbeit hinter mir. Ich habe mir mit allen Überlegungen und Entscheidungen allerdings auch sehr viel Zeit gelassen. Das Kopfzerbrechen begann schon bei der Namensfindung für die Seite. Ich war bereits soweit und hatte einen Namen und sogar die Domain schon registriert. Doch ich fühlte mich damit nicht so richtig wohl. Eines schönen Tages kriegte ich es dann im Kopf und schmiss alles über den Haufen. Ich löschte die andere Domain und meldete ricas-dogblog.de an. Nun bin ich endlich mit allem zufrieden. Ein Beispiel dafür, dass man sich manchmal selbst so richtig im Weg stehen kann.

Eine nagelneue und nahezu leere WordPress-Installation habe ich vor mir, die darauf wartet mit Leben, aber vor allem Neuen Blogartikeln gefüllt zu werden. Ich freue mich darauf. Schließlich geht es hier um mein Lieblingsthema: Hunde, Hunde und nochmals Hunde. 🙂

hunde

Ricas Dogblog ist da

Vielleicht sitzt du gerade an deinem PC oder vor deinem Smartphone und fragst dich: Warum denn schon wieder ein neuer Hundeblog? Es gibt doch schon genug davon?
Ja, es gibt wirklich sehr viele und auch tolle Hundeblogs, und das finde ich gut. Ich denke nicht, dass Langeweile aufkommen wird oder dass uns Bloggern die Themen ausgehen. Rund um den Hund gibt es so viel zu berichten. Jeder hat andere Interessenschwerpunkte. Jeder hat seinen ganz individuellen Schreibstil. In dem einen Blog geht es hauptsächlich um das Thema gesunde Ernährung, während sich der andere Blogger vorrangig mit hundefreundlichen Urlaubszielen beschäftigt. Wieder ein anderer schreibt wundervolle Hundegeschichten. Das waren nur einige Beispiele.

Das erwartet dich

Auch ich habe meine Favoriten in der vielfältigen Themenwelt der Hundehaltung. Das ist zum einen die Erziehung und die Arbeit an Fehlverhalten und zum anderen das Leben mit einem Hund aus dem Tierschutz. Hierzu wirst du regelmäßig Beiträge auf meiner Seite finden. Weiterhin wende ich mich insbesondere an Ersthundehalter und an diejenigen die es werden wollten. Ich erinnere mich noch zu gut an unsere Anfangszeit mit Rica und wie verzweifelt wir manchmal waren, weil wir a) einfach noch zu wenig wussten und b) uns jeder andere Ratschläge an die Hand gab.

Momentan ist die Seite noch recht leer. Das soll sich aber in den nächsten Wochen ändern. Bis es soweit ist kannst du schon mal in die unten aufgeführten Links stöbern. Ich würde mich sehr freuen.

  • Die Zweibeinerin – hier erfährst du, wer die hinter Ricas Dogblog steckt
  • Rica und Bobby – Meine geliebten Vierbeiner
  • Ich bilde mich regelmäßig und gerne fort. Wenn du dir einen Überblick über meine Fortbildungen und über die Bücher, die ich favorisiere verschaffen möchtest, dann bist du auf Fachwissen Hund genau richtig.
  • Du möchtest wissen, wie ich in Sachen Hundehaltung ticke? Dann empfehle ich dir meinen Auftaktbeitrag
Nachfolgend kannst du einen Kommentar hinterlassen 6 Kommentare